Mittwoch, 14. November 2018
Notruf: 112
 

Schwerer Verkehrsunfall

THU2 Techn. Hilfe Unfall 2 Rettungsgeräte
Einsatzort Details

Aligser Dorfstraße Richtung Kolshorn, Aligse
Datum 22.08.2018
Alarmierungszeit 05:49 Uhr
Alarmierungsart Vollalarm
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzbericht

Am heutigen Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen Aligse und Kolshorn gerufen. Dort war ein PKW frontal gegen einen Baum geprallt. Mit Hilfe von hydraulischen Geräten konnten wir die eingeklemmte Person freischneiden. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod der Person feststellen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Aligse, Steinwedel und Lehrte sowie die Polizei und der Rettungsdienst mit Notarzt.

Wichtiger Hinweis:

Auf dieser Internetseite wird ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über Einsatzgeschehen berichtet. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den Webmaster.